❤- lich Willkommen auf der Homepage des   Zwingers     " udt de hoche Norden"
Zucht für holländische Schäferhunde, Kurzhaar 


Yara wird die Mutter unseres A-Wurfes werden.


Wenn sie sich an ihre bisherigen Läufigkeiten hält wird sie Ende des Jahres wieder läufig. Dann beginnt das Abenteuer!!!
Sie ist eine sehr aktive, aufmerksame Hündin, die zuhause aber super abschalten kann. Draußen hat sie da noch ihre Schwierigkeiten, ich merke aber das ändert sich von Jahr zu Jahr. Sie ist sehr freundlich zu Menschen, egal ob groß oder klein. Bei Hunden kommt es tatsächlich auf das Energielevel des anderen an. Stürmische, nach vorne preschende Hunde findet sie nicht so dolle. Yara lässt sich eigentlich für alles begeistern, Hauptsache ich bin dabei!!! Ich fahre mit ihr Rad, unternehme Ausflüge mit den Kindern, man kann sie einfach gut überall mitnehmen. Sie hat einen sehr guten Futtertrieb, Beute ist da oft nur zweitrangig. Aber auch das zergeln findet sie klasse. Bis jetzt zeigt sie keine großen Jagdambitionen. Sie ist interessiert, aber viel mehr auch nicht.

Als Deckrüden habe ich Akiro-Philo vom Traveclan ausgesucht.


Dennis über Philo: 

Er ist ein loyaler, zuverlässiger Gefährte.Sehr ruhig und ausgeglichen. Er macht mit ihm Apportieren, Obedience, Unterordnung und Fläche.
Genauso habe ich ihn auch erlebt. Er lebt, genau wie Yara, in der Familie und wird sportlich geführt. Er soll dieses Jahr seine erste Sportrettungsprüfung machen. Anfang des Jahres habe ich Dennis und seine Frau Sylvia und Philo schon persönlich kennen lernen dürfen. Es waren super tolle Stunden, Yara und Philo haben sich auf Anhieb bombastisch verstanden und auch wir Menschen waren uns direkt sehr symphatisch!!!! Ich danke euch beiden jetzt schon mal, dass ich euch kennen lernen durfte. Hoffentlich trägt unser nächstes Treffen dann Früchte!!!



Der A-Wurf ist gelandet!!!! 


Am 28.02.2024 hat Yara 7 Welpen das Leben geschenkt, wir heißen 5 Rüden und 2 Hündinnen willkommen.

Leider beklagen wir auch 2 Sternenkinder, 2 Hündinnen wurden totgeboren.

Yara hat die Geburt sehr instinktsicher gemeistert. Sie passt gut auf ihren Nachwuchs auf aber nicht übertrieben.

Wie alles begann..... 



Herr Petrol um 1:20 Uhr mit 380g

  2 Wochen und 2 Tage alt

4 Wochen und 4 Tage

 6 Wochen und 4 Tage

 Frau Gelb um 1:49 Uhr mit 250g




Herr Hellgrün um 2:44 Uhr mit 242g




 Herr ohne Band um 2:52 Uhr mit 186g 




 Herr Dunkelgrün um 3:21 Uhr mit 326g        





 Um 4:05 Uhr ist eines unserer Sternenkinder gekommen.


Herr Dunkelblau um 4:59 Uhr mit 278g




 Frau Orange um 9:24 Uhr mit 334g




 Und unser letzter Zwerg musste dann um 10:30 Uhr noch per Kaiserschnitt geholt werden, hat es aber leider auch nicht geschafft.

 

06.03.2024 Nun sind die Zwerge schon eine Woche alt!!! Wahnsinn wie die Zeit rennt.






12.03.2024 Die ersten 3 Zwerge haben die Äuglein geöffnet!!! Als allererstes war der kleinste Rüde am Zug. Nachmittags zogen die beiden Hündinnen nach. 




13.03.2024 Heute stand der erste Fremdbesuch an. Unsere Zuchtwartin hat die Wurfabnahme gemacht. Yara war einfach nur toll. Super freundlich und offen wie immer.

Alles ist in bester Ordnung, die Zwerge nehmen alle kontinuierlich zu und sind fit und agil.

Und auch bei Yara ist alles in Ordnung. Die Kaiserschnittnarbe macht keine Probleme, sie hat genug Milch und kümmert sich sehr gut um ihre Babys.

15.03.2024 Nun sind auch die restlichen 4 Zwerge nachgezogen und haben die Augen aufgemacht. Es wird schon fleißig in der Wurfkiste rumgetapst, einige Beller und Knurrer sind auch schon vernommen worden.

19.03.2024 Yara hat leider eine Gebärmutterentzündung entwickelt, die aber erfolgreich behandelt werden konnte. Sie war 2 Tage nicht so ganz fit hat sich aber trotzdem um ihre Zwerge gekümmert. 

25.03.2024 Heute gab es das erste Mal Welpenmilch und Rindertartar. Einige der Zwerge fanden es richtig super, für andere war die Beikost noch etwas gewöhnungsbedürftig. 

30.03.2024 Heute waren die Zwerge das erste mal draussen.